newshunter

always on the hunt for new messages and constantly on the go

Wutbürger-Nachrichten: Sexueller Missbrauch durch Priester der katholischen Kirche in den Niederlanden – Missbrauchsskandal der katholischen Kirche in den Niederlanden

Sexueller Missbrauch durch Priester der katholischen Kirche in den Niederlanden – Missbrauchsskandal der katholischen Kirche in den Niederlanden

 

Breda – Niederlande: Schätzungsweise 800 Straftäter, und zwischen 10.000 und 20.000 Opfer werden in dem Missbrauchs-Skandal der katholischen Kirche in den Niederlanden vermutet.. Das sagte Wim Deetman, Leiter des Untersuchungsausschusses des Missbrauchs durch Priester der katholischen Kirche in den Niederlanden.

Sexueller Missbrauch durch Priester der katholischen Kirche in den Niederlanden.

Der Ausschuss erhielt mehr als 2.000 Beschwerden über Missbrauch, in denen fast 1.800 über sexuellen Missbrauch berichteten.

Die Täter waren in Diözesen, Gemeinden und Einrichtungen der Kirche tätig.

Nach Deetman sind 105 von ihnen auf jeden Fall noch am Leben. Wie viele von ihnen noch im Amt, konnte er nicht sagen.

Der Bischof will nächste Woche eine Stellungnahme abgeben.

Seit Jahrhunderten nehmen sich die Pfaffen, unter dem Dach und im Schutze der Kirche, was sie bekommen können.

Ungeheuerlich das die Opfer Jahrzehnte um ihre Rechte kämpfen müssen.

Dieses Unrecht muss schonungslos offengelegt werden.

Die Opfer müssen zügig entschädigt werden.

Wer geht jetzt noch mit einem guten Gewissen und Gefühl in die Kirche?


http://friendfeed.com/sapora/ef3c3fff/geen-weet-van-vergoeding-voor-slachtoffers?embed=1

viaWutbürger-Nachrichten: Sexueller Missbrauch durch Priester der katholischen Kirche in den Niederlanden – Missbrauchsskandal der katholischen Kirche in den Niederlanden.

 

Advertisements

17/12/2011 - Posted by | Empört Euch!

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: