newshunter

always on the hunt for new messages and constantly on the go

Bremen: Geheime Wahlen vor laufenden Kameras? Bürger in Wut werden klagen!

Bremen: Geheime Wahlen vor laufenden Kameras?

Bürger in Wut werden klagen!

 

 

 

Die Wählervereinigung „Bürger in Wut“ (BIW) will gegen die Kommunalwahl in Bremerhaven vom 22. Mai klagen. Das kündigte ihr Vorsitzender Jan Timke am Donnerstagabend an. Hintergrund ist die Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung, eine Beschwerde Timkes mit der rot-grünen Mehrheit abzulehen.

Bürger in Wut kündigen Klage an | WESER-KURIER.

Das gibt es nur an der Weser?

Bei der Wahl 2011 zur Bremischen Bürgerschaft wurden Sparkassenfilialen

mit Video-Überwachung als Wahllokal genutzt!

Gefilmt wurde aber nicht, wusste Wahlleiter Freitag der Öffentlichkeit zu berichten?

Einige Bremer Bürger sehen das allerdings etwas anders, sie berichten, das die geheimen Wahlkabinen von den vorhandenen Kameras einsehbar waren?

Ob tatsächlich Aufnahmen gemacht wurden ist nicht mehr zu ergründen, da die Videoaufzeichnungen aus dieser Zeit gelöscht wurden?

Video-Kameras haben nach Auffassung der „Bürger in Wut“ in Wahllokalen nicht zu suchen, der Bürgerschaftsabgeordnete Jan Timke reichte eine entsprechende Klage ein.

Advertisements

17/11/2011 - Posted by | Bremen, Mehr Bürgerbeteiligung, Mehr Bremer Runde Tische, Mehr Demokratie | , , , , , , , , , , , , , , ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: