newshunter

always on the hunt for new messages and constantly on the go

Die Guantanamo- Falle: Im Stich gelassen und gefoltert – mz-web.de « keinews

Die Guantanamo- Falle: Im Stich gelassen und gefoltert – mz-web.de « keinews.
Die Guantanamo- Falle: Im Stich gelassen und gefoltert – mz-web.de « keinews.

 

TV-Ausstrahlung

Der Film wird am Samstag, 3. September 2011, um 23 Uhr im NDR/RB Fernsehen ausgestrahlt.

Als Murat Kurnaz am 24. August 2006 freigelassen wurde, wollte er noch nicht über seine Folterhaft reden und auch nicht darüber, wer die Schuld für sein Schicksal trägt. Später begann er sich zusammen mit Menschenrechtsorganisationen für die vielen Terrorverdächtigen einzusetzen. Heute seien noch über 170 Gefangene im US-Lager Guantanamo auf Kuba inhaftiert. Wie er seien viele von Kopfgeldjägern an das amerikanische Militär verkauft worden. Der jüngste sei neun Jahre alt und der älteste über 90 gewesen.

Advertisements

26/08/2011 - Posted by | Empört Euch!, Mehr Demokratie, Politik | ,

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: